Presse

Presse


Der Verein  Mitarbeit  Mitgliedschaft  Spenden  Kontakt 
Jugendinterkult Newsletter  Internationale Jugendbegegnungen  Flüchtlingsarbeit  Künstlerische Projekte 

Home | Kontakt | Impressum

AGB | Sitemap

Datenschutzerklärung

JIK JugendInterKult e.V.

Gregor Schröder

Mobil 01636 33 55 35

info@jugendinterkult.de


Am Köppekreuz 21

53225 Bonn


Newsletter Archiv

2019

April

2018

September

Mai

2017

September

Juli

Mai

Februar

Januar

2016

November

Newsletter August 2019

Ihr Lieben,

hier aktuelle Infos zum Austauschprogramm für 8-köpfige Gruppe aus Sansibar mit deutscher Gruppe (4.-17.9.),

Rückblick über JIK-Aktivitäten/Jugendbegegnungen von Juni bis Anfang August (s.u.) und Ausblick auf Aktivitäten Oktober 2019 bis April 2021

1. aktuelle Infos zum Austauschprogramm für 8-köpfige Gruppe aus Sansibar mit deutscher Gruppe 4.-17.9.

Im September ist eine Jugendgruppe vom Interfaith-Center aus Tansania-Sansibar bei uns zu Gast, die unseren dortigen Besuch im Juli/August erwidert (s.u. Nr.4).

Mit Ihnen gestalten wir u.a. das folgende attraktive Kreativ-Programm (u.a. mit vielen Workshops z.B. mit Gruppen der KinderKulturKarawane und Besichtigungen, s.u.)






Besuch aus Sansibar  |  Multikulturelle Gruppen aus aller Welt mit Workshops im Bereich Musik, Theater, Tanz, Zirkus








Nablus Circus School  |  Sosolya Undugu Dance Academy (Uganda)  |  Coletivo AfroRaiz Brasilien    









Romeo & Julia  |  Westside Story  |  SLOW (GOP-Varieté-Theater Bonn)  |  Schloss Brühl


Mi 4.9.

10-18 Uhr: Theater-Workshop „Romeo und Julia in 15 Minuten“ mit Theaterpädagogin Elke Welzel (1)

Do 5.9.

10-18 Uhr: Fortsetzung Theater-Workshop

Fr 6.9.

10-12.30 Uhr: Vorbereitung + Abschlusspräsentation

15.30 Uhr: Englischsprachige Domführung, 1 Stunde (2)                     

20.00 Uhr: Besuch von SLOW (GOP-Variete-Theater Bonn, 15 Karten) (3)

Sa 7.9

10.30 Uhr: 2-std. Schiffsrundfahrt ab Königswinter (4)                                  

14.30 Uhr: Drachenfels (mit Bahn) + Schloss Drachenburg

So 8.9.

10.30 Uhr: Hl. Messe in St. Martinus, Niederpleis

17.00 Uhr: Ankunft Nablus Circus School

Mo, 9.9.

10-18 Uhr: Workshop mit Nablus Circus School (5)

Di 10.9.

10-16 Uhr: Abschluss Workshop Nablus Circus School

Mi 11.9.

9-10 Uhr: Führung durch Schloss Brühl + Park (6)  

13-18 Uhr: Phantasialand (7)

Do 12.9.

14-18 Uhr: Workshop mit Sosolya Undugu Dance Academy (Uganda) (8)  

Fr 13.9.

10-18 Uhr: Forts. Workshop Sosolya Undugu

Sa 14.9.

9-12 Uhr: Abschluss Workshop Sosolya Undugu

So 15.9.

10.30 Uhr: Hl. Messe in St. Martinus, Niederpleis

15.00 Uhr: Performanz Coletivo AfroRaiz, Rautenstrauch-Joest Museum, Köln (9)              

18.00 Uhr: Oper Bonn, Musical “West Side Story” von Leonard Bernstein, 17 Karten (10)  

Mo 16.9.

10-13 Uhr: Workshop Coletivo AfroRaiz Brasilien (11)

Di 17.9.

10-13 Uhr: Forts. Workshop Coletivo AfroRaiz

15.00 Uhr: Empfang mit Coletivo AfroRaiz im Kölner Rathaus (12)  













2. Rückblick über JIK-Aktivitäten/Jugendbegegnungen von Juni bis Anfang August 2019 (s.u.)

2.1. Deutschlandtournee von Daoud Nassar + Frau Jihan + Sohn Bishara (Fr 14.– So 23.6.19)

2.1.1. Vortrag von Daoud am Sa15.6.19, 17 Uhr auf dem St. Augustiner Klosterfest

2.1.2. Stand auf dem Klosterfest der Steyler Missionare in St. Augustin,15./16. Juni 2019

Während seiner diesjährigen Deutschlandtournee war Daoud Nassar wieder 2 Tage bei uns zu Gast.Zum 1. Mal war JIK auf dem St, Augustiner Klosterfest der Steyler Missionare auch mit einem eigenen Stand vertreten. Vor seinem bewegenden Vortrag auf dem Klosterfest erhielt der mehrfach ausgezeichnete  Friedensaktivist Daoud Nassar den EdK-Friedenspreis des Künstlerpaars Dietrich/Merten sowie von JIK einen Scheck über 2.700 €.











2.2. Deutscher Evangelischer Kirchentag (DEKT) in Dortmund (20.-22.6.19)

2.2.1. JIK-Teilnahme mit eigenem Stand

2.2.2. Teilnahme von JIK (+EdK) + Daoud Nassar (Podiumsdiskussion im International Peace Center)

Auch auf dem DEKT in Dortmund waren wir zusammen mit dem Künstlerpaar Dietrich/Merten mit einem  viel beachteten und frequentierten Stand vertreten. Vor über 500 Zuhörer/-innen hielt Daoud Nassar im Rahmen der von JIK organisierten Podiumsdiskussion im International Peace Center eine Rede über sein Friedensprojekt Tent of Nations bei Bethlehem, an deren Ende er langanhaltende stehende Ovationen erhielt.      











2.3. Palästinensisch-russischer Austausch bei uns vom 6.-13.7. 2019

Im Rahmen eines Gegenbesuchs war im Juli eine 15-köpfige palästinensisch-russische Gruppe zu Gast, die bei uns ein tolles Austauschprogramm absolvierte.

 








Tanz- und Performanz-Workshop am Berufskolleg Opladen  |  Besuch des Drachenfels bei Königswinter








„Viva Argentina“, Apollo-Varieté-Theater in Düsseldorf  |  „EdK“-Bodenintarsie vor dem Gebäude des NRW-Landtagspräsidenten    









Vor dem „Baykomm“ von Bayer Leverkusen  |  Farewell-Party in Siegburg, Wahnbachtalstr.  | Japanischer Garten in Leverkusen



2.4. Fahrt nach Tansania/Sansibar 16.7.-4.8.19 mit 8 TN

20 Tage war eine 8-köpfige JIK-Jugendgruppe beim Interfaith-Center in Tansania-Sansibar zu Gast, wo wir ein sehr intensives, kreatives Programm mit vielen Workshops, Begegnungen/Besichtigungen absolvierten.








Interfaith-Youth-Center, Sansibar-Stonetown  |  Besprechung während der Workshops  |  Beim gemeinsamen Mittagessen








Besuch einer kirchlichen Grundschule  |  Nach dem Besuch einer anglikanischen Messe  |  Besuch beim Mufti von Sansibar







Zu Gast bei Rev. Mvungi  |  Besuch von Nationalpark und Gewürzfarm










Baden und Sunset-Segeln im indischen Ozean











Tierwelt in den Nationalparks von Tansania-Sansibar









Workshop bei der KAS in Daressalaam (DAR)  |  Musik- und Tanz-Workshops im Nafasi Art Space Center in DAR











Musik-, Tanz-und Kunst-/Mal-Workshops im Nafasi Art Space Center in DAR












Bilder von Teilnehmenden der Kunst-/Mal-Workshops im Nafasi Art-Space-Center in DAR











South-Beach von DAR   |  Besuch im Massai-Dorf  |  Heiße Quellen


3. JIK-Aktivitäten/Jugendbegegnungen ab Oktober 2019 bis April 2021

3.1. Fahrt nach Israel-Palästina-Jordanien (12-26.10.19) ausgebucht

3.2. Weiterarbeit an EdK-LandArt-Projekt auf dem Tent of Nations bei Bethlehem

3.3. Fahrt nach St. Petersburg-Moskau v. 3.-19.4. 2020 (noch ca. 6 Plätze frei)

3.4. Besuch der indischen Tanzgruppe Nrityavani aus Bangalore (juni 2020)

















3.5. Fahrt nach Tansania-Sansibar ca. 15.7.- 3.8. 2020 (noch 4 Plätze frei)

3.6. Israel-Palästina-Jordanien-Fahrt 9.-25.10. 2020 (noch 10 Plätze frei)

3.7. Sonderfahrt Israel-Palästina 26.3.-11.4.21 mit Einweihung von 2 EdK-Projekten (Infos demnächst)











Ganz liebe Grüße

Euer Gregor

Für die 4 Workshops (1, 5, 8, 11) werden noch je ca. 6 Heranwachsende (ca. 18-26 Jahre) gesucht, die an einzelnen oder allen Workshops teilnehmen möchten. Fahrtkostenerstattung bei weiteren Anfahrten möglich.

Anmeldung umgehend bei G. Schröder (schroedergregor@aol.com / mobil 0163-6335535)        

Daneben gibt es ein tolles Begleitprogramm (Musical „Westside Story“, GOP-Variete-Theater, Besichtigung von Schloss Brühl, Phantasialand, Rhein-Schifffahrt etc., 2,3,4,6,7,9,10,12, s.o.) inklusive Mittag- und Abendessen, das für alle TN, JIK-Mitglieder inkl. Gastfamilie natürlich kostenlos ist.

Bei Nr. 3+10 werden die TN an den Workshops zunächst vorrangig berücksichtigt.

Anmeldungen zu allen Programmpunkten 1-12 (bei Berücksichtigung der o.a. Einschränkungen) per E-Mail.